CashClixx.de Betrug oder geniales System?


Vor einigen Tagen bin ich irgendwie auf Cashclixx.de aufmerksam geworden. Wie weiß ich zwar nicht mehr aber bestimmt war es eine Paidmail. Naja egal.

Nun schaute ich mir die Seite an. „Cashclixx.de – dein Millionenklick“. „Okay“, dachte ich. Der Anbieter wirbt damit mit jedem 100 000 000 Klick eine Million€ gewonnen wird. Okay, das ist ein Cent pro Klick. Mit den richtigen Sponsoren kann man das durchaus erreichen. Aber dazu soll man mit jedem hundertsten, tausensten usw. was gewinnen:

Quelle: Cashclixx.de

Naürlich macht so etwas neugierig und man forscht ein wenig rum. Also fand ich bei Starsofpaid4 einen interessanten aber kritischen Artikel. Worauf der Admin sich in einem Kommentar wie folgt äußerte:

[…]Wie einige bereits bemerkten, sind zurzeit Werbebanner von Sponsorennetzwerken eingebunden. Diese Werbung dient momentan als Platzhalter, welche aber bald von direkten Sponsoren ersetzt werden. Daher würde ich mich freuen, wenn die Teilnehmer auch die Werbung, in den vorgesehenen 20 Sek. Wartezeit, aufmerksam betrachten.
In meiner Datenbank befinden sich weitaus mehr, als nur die 6 angezeigten Werbebanner, welche automatisch rotiert werden. Aus diesem Grund werden die Kosten, je Klick, auf mehr als 6 Werbebanner verteilt.[…]

Nun bin ich zwar nicht besonders gut in Mathe, aber ich glaube nicht dass ein Sponsor so viel für einen Werbebanner bezahlt. Nun ist eine Bannerbuchung ab 1€ pro Tag möglich, was wie ich finde sehr teuer ist und dennoch nicht die immensen Kosten tragen kann. Vor kurzem sind allerdings neben dem Klickbutton noch ein Button zum Counter sehen und ein Button zum noch einmal klicken hinzugekommen. Beide Buttons kosten Geld.

Man kann also gespannt sein ob die Seite sich halten kann oder ob es nur eine Schnapsidee eines übereifrigen Admins war.

Advertisements
    • OldMikey
    • 3. Mai 2011

    HAllo,
    ich hab mir mal Die Mühe gemacht, und hab das etwas hochgerechnet bis zu 10.000.000 Klicks – was meiner Meinung nach praktisch nicht zu erreichen ist
    Dazu eine kleine Rechnung: um die 10 Millonen klicks zu erreichen , müssten 1.000 User 10.000 Tage (ca. 30 Jahre) klicken.
    – Bei dieser Anzahl erreichter Klicks müsste ber Betreiben von CashClixx.de 820.000,00 Euro auszahlen – ergibt pro Klick 8,2 €cent.
    Welcher Sponsor zahlt einen solchen Betrag für einen Bannerklick????
    Das System CashClixx.de ist meiner Meinung nach tod, bevor es richtig angefangen hat.

  1. Sicherlich gibt es für dieses System eine Daseinsberechtigung. Wenn ich 10.000 mal 20 Sekunden warten muss bis ich klicken darf damit der Klick zählt, verbringe ich 55 Stunden damit und verdiene in dieser Zeit stolze 100 Euro. 1,8 Euro pro Stunde will doch nicht wirklich jemand arbeiten oder?
    Für einen Verdienst von 10.000 Euro müsste ich mir also 5.555 Stunden Werbung anschauen und jetzt mal ehrlich, welche Daseinsberechtigung hat ein solches System?

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: