Gagabux – lass dich nicht verarschen


Bei Gagabux wollte vor kurzem eine Auszahlung beantragen. Da hieß es man kann erst ab 2$ beantragen. Da hab ich mir natürlich die Mühe gemacht und bis 2$ geklickt. Als ich die Auszahlung beantragen wollte erschien eine Meldung das Auszahlungen nur mit einem Premiumaccount gehen. Ich rechne mal hoch: der billigste Account kostet 9$, ich habe für meine Klicks ca. 10 Tage gebraucht. sind in 30Tagen ca. 6$. Übrigens mehr Vergütung gibt es erst ab teureren Accounts.
Das ist ähnlich wie bei Falconbux.com, bei dem sich auch z.B. Referals mieten ab dem bestimmten Account lohnen. Aber auf Gagabux habe ich mich regelrecht verarscht gefühlt. Deshalb kommt Gagabux auf meine schwarze Liste. Ein wirklich seriöser Anbieter zahlt ohne Einzahlung auch aus und lässt zur vermeintlichen Auszahlungsgrenze erst recht nicht in dem gelauben das er Auszahlt obwohl er es erst tut wenn man 7$ mehr eingezalht hat als man bekommt.

Ich kann mir vorstellen das sich die Seite auch lohnt mit genug Referals, aber so geht man nicht mit seinen Mitgliedern um.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: